Slider_01

Slider_BW

Header_04

Header_05

Header_06

Header_07

Header_08

Header_11

Header_13

Durchführung und Auswertung der Polyssomnographie

(Wissenschaftliche Leitung: Dr. Hans-Günter Weeß, Interdisziplinäres Schlafzentrum, Klingenmünster)

Veranstaltungsbeschreibung

Im Rahmen dieses 3tägigen Seminars werden die grundlegenden Kenntnisse für die Durchführung und Auswertung der Polysomnographie erarbeitet. Dabei wird neben der Vermittlung theoretischer Kenntnisse besonderer Wert auf die praktische Einübung theoretischer Inhalte gelegt.
Neben der Einübung der klassischen Auswertekriterien der AASM für die Schlafstadienanalyse, die Arousalanalyse, die Auswertung respiratorischer, motorischer und kardiologischer Parameter liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Elektrodenmontage, Verstärkereinstellungen und Handhabung der klassischen Polysomnographiegeräte. Die Änderungen zu den Auswertekriterien nach Rechtschaffen und Kales (1968) werden ausführlich dargestellt.

Am Ende der Veranstaltung sind Sie in der Lage selbständig Polysomnographien durchzuführen und auszuwerten.

Weitere Informationen zum Kursablauf entnehmen Sie bitte dem Programm (61 kB).

Das Seminar ist von der Ärztekammer Rheinland-Pfalz mit 34 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Kosten: 470,00 €


Termine 2018 / 2019

Ort: Seminarzentrum Vinzentius Krankenhaus, Cornichonstraße 4, 76829 Landau

Termine:
  • 30.11.2018 – 02.12.2018
  • 15.03.2019 - 17.03.2019
  • 27.09.2019 – 29.09.2019
  • 22.11.2019 – 24.11.2019


Beginn erster Tag: 9:00 Uhr
Ende letzter Tag: 13 Uhr

Für alle Termine noch ausreichend freie Plätze verfügbar!

zur Anmeldung ...