Header_08_1

Header_Weess_02

Header_Weess_03

Wieder Schlafen lernen: Unsere Schlafschule im Interdisziplinären Schlafzentrum des Pfalzklinikums

Wenn Sie abends ins Bett gehen heißt es für Sie auch oft: „Augen zu und durch“? Sie wälzen sich von links nach rechts, kämpfen mit Ihrem Kissen und das Gedankenkarusell will einfach nicht stoppen. Sie fühlen sich am Morgen gerädert und unausgeschlafen. Am Tage kämpfen Sie mit dem Schlaf, quälen sich durch Sitzungen und nach dem Mittagessen wirkt die Schreibtischplatte wie ein Magnet auf Ihren Kopf. Manchmal finden Sie ohne Schlaftablette nicht in den Schlaf.

Schlafen kann man lernen!

In unserem Interdisziplinären Schlafzentrum am Pfalzklinikum in Klingenmünster bieten wir Kurse unserer Schlafschule für Menschen mit Schlafstörungen an. Die zweitägigen verhaltenstherapeutischen Gruppen werden von Menschen aus ganz Deutschland besucht. Nach der zweitägigen Gruppenbehandlung gelingt es vielen Patienten wieder zu einem erholsameren Schlaf zu finden. Schlafmittel können häufig reduziert und abgesetzt werden.

Sollten Sie sich für die Therapieangebote interessieren, senden wir Ihnen vor der Teilnahme einen diagnostischen Fragebogen zu. Die Ergebnisse geben uns Auskunft, ob Sie von der Teilnahme an der Gruppe profitieren werden, oder anderweitige Behandlungen für Sie geeigneter sind.

Weitere Informationen zum Behandlungsangebot finden Sie unter der Homepage des Pfalzklinikums (www. pfalzklinikum.de) oder Sie rufen uns einfach an:
Sekretariat Interdisziplinäres Schlafzentrum am Pfalzklinikum: 06349 900-2180 (Frau Stenger, Frau Planck).

Bei der Zimmersuche unterstützen wir Sie gerne mit unserer Hotelliste (473 kB).

Termine Schlafschule 2019:

28.-29.01.2019;

11.-12.03.2019;

13.-14.05.2019;

22.-23.07.2019;

23.-24.09.2019;

02.-03.12.2019