Slider_01

Slider_BW

Header_04

Header_05

Header_06

Header_07

Header_08

Header_11

Header_13

!!!! Neue Termine für 2017 liegen vor !!!!

Achtung: Neues Kursangebot in 2017:
Crashkurs Auswertung Polysomnographie

Die Kurse der Akademie für Schlafmedizin (AfS) bereiten auf die Tätigkeiten in der ambulanten und stationären Schlafmedizin und auf die Prüfung der Ärztekammer zum "Arzt für Schlafmedizin" (Weiterbildung Schlafmedizin) vor. Ebenso führt die Kombiantion der Kurse "Durchführung und Auswertiung der Polysomnographie" und "Diagnostik und Therapie der Schlaf-Apnoe" zum BUB-Schein der Kassenärztlichen Vereinigungen und damit zur Abrechnung des ambualnten Apnoe-Screenings. Darüber hinaus sind die Teilnehmer befähight nach GOÄ auch ambulante Polysomnographien durchzuführen und auszuwerten (EBM-Ziffern 30900, 30901).

Eine detaillierte Beschreibung der Kurse finden Sie hier .

Dr. Hans-Günter Weeß ist für die wissenschaftliche und konzeptionelle Gestaltung der Fortbildungskurse und die Auswahl der Referenten verantwortlich.

Alle Referenten der Fortbildungskurse zeichenn sich durch eine hohe wissenschaftliche und klinische schlafmedizinische Qualifiaktion aus. .

Ein wesentliches Merkmal aller Kurse ist die enge Verzahnung zwischen Theorie und Praxis. .

Alle Kurse der Akademie für Schlafmedizin sind durch die Ärztekammer zertifiziert und mit zum Teil bis zu 37 Fortbildungspunkten anerkannt.

Im Februar 2016 ist das neue populärwissenschaftliche Buch von Dr. Hans-Günter Weeß, " Die schlaflose Gesellschaft" im Schattauer Verlag erschienen. Es beantwortet viele Fragen, die auch oft Patienten stellen, aber in den klassischen Lehrbüchern nicht beantwortet werden. Eine Beschreibung des Buches finden Sie hier .

Header_12
Akademie2008_080
Sammelsurium_093